Virtueller Gipfel-Talk

B2B-Kaltakquise:
Relevant aber unbeliebt

Lead Management in Zeiten der Digitalisierung erfolgreich gestalten

Egal wie man es nennt: Kaltakquise oder Lead Management – Ziel ist es, neue Projekte und Kunden zu gewinnen. Viel zu häufig führt die Projekt- oder Neukundenakquise im Geschäftskundenumfeld nicht zu den gewünschten Resultaten. Oftmals ist dies eine Kulturfrage. Insbesondere im Projektgeschäft, z.B. Bau, Industrieautomation, im Systemgeschäft (z.B. Softwareanbieter) oder im komplexen Produktgeschäft wie im Maschinenbau, ist das Geschäftsergebnis von der Fähigkeit abhängig,
Kunden zu gewinnen, zu binden und neue Projekte zu entwickeln. Auch im Zuliefergeschäft, z.B. Automotive, gewinnt Lead Management aufgrund eines reduzierten Bedarfs und hierdurch verstärkten Wettbewerbs zunehmend an Relevanz.

Konstruktiver Austausch statt Frontal-Beschallung: Diese Veranstaltung und ihr Moderator sind anders als andere!

Hier tauschen Sie sich auf Augenhöhe mit 15 – 20 weiteren Geschäftsführern/Führungskräften zu Best-Practice-Strategien und Praxiserfahrungen aus. Erweitern Sie Ihr Netzwerk und lernen Sie die Sicht anderer Branchen zu Digitalisierung, Unternehmensstrategie und Vertriebsstruktur kennen.

Diskutieren Sie die Impulse, Denkmodelle und kontroversen Thesen von Thomas Kaleja in einer offenen und direkten Diskussion. Nehmen Sie konkrete Impulse für die Weiterentwicklung Ihres Vertriebsmodells mit.

KeTu consult

Impulse

Diskutieren Sie mit Thomas Kaleja:

Stolperstein Zielvorgabe: Kein Unternehmen wartet auf Sie!
Gießkannenprinzip voraus: Die zarte Versuchung der Abkürzung
In das „Relevant Set“ gelangen: Notwendig, aber nicht ausreichend
Social Media wird es richten: Tatsache oder Missverständnis?
„Heiße Kartoffel“ Verantwortung: Verzahnung von Vertrieb und Marketing nur Theorie?
Gelebte Praxis „Neukunden- und Projektakquise funktioniert nebenbei“: Sie ernten, was Sie säen!

„Lean Production stellte bislang die Basis unseres Erfolges dar. Das Team von KeTu consult hat uns gezeigt, wie eine ganzheitliches Lean Management innerhalb unserer Anfrage- und Angebotsprozesse zu einem noch besseren Ergebnis führt: Die Priorisierung von werthaltigen Anfragen und wertvollen Kunden oder auch die Optimierung der Verkaufsaktivität ohne „Haustür-Vertreter-Mentalität“ – wir sind mittlerweile nicht nur technologisch, sondern auch vertrieblich am Puls unserer Kunden.“

Stefan Böhm, Inhaber/Geschäftsführer Reuth GmbH

MASCHINENBAU | ANLAGEN  AUTOMOTIVE | CHEMIE HOCHBAU | GLAS

HOCHBAU | GLAS SOFTWARE | IT  ENERGIE | METALL

Der Ablauf
17.45 Uhr
18.00 bis 18.30 Uhr
18.00 bis 19.15 Uhr

Login / Meet-up
Impulsvortrag
Diskussion und Erfahrungsaustausch

Teilnahmegebühr: kostenlos

Termine und Locations

Donnerstag, 12.05.2022

Donnerstag, 23.06.2022

Herbst-Termine in Planung!

Anmeldung Virtueller Gipfel-Talk: B2B Kaltakquise
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an contact@ketu-consult.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzbestimmungen.